Logbook – Upgrade für zweites Gerät

Logbook – Upgrade für zweites Gerät
ab 30,00 € *

inkl. MwSt.

Funktionsumfang

Betriebssystem/Gerät

  • LB3_U2_iPad_B
Erweitere Deine vorhanden Lizenz für Logbook , um die Software auf einem zweiten Gerätetyp zu... mehr
Produktinformationen "Logbook – Upgrade für zweites Gerät"

Erweitere Deine vorhanden Lizenz für Logbook, um die Software auf einem zweiten Gerätetyp zu verwenden.  

Wähle zuerst den gewünschten Funktionsumfang, mit dem Du Logbook auf Deinem zweiten Gerätetyp verwenden willst:

  • Basic für die Verwendung von Logbook mit manueller Dateneigabe
  • NMEA für die Verwendung von Logbook mit NMEA-Datenübernahme aus einem GPS/NMEA-Gerät bzw. einem intergrierten GPS

Wähle dann unter Betriebssytem/Geräte den gewünschten Gerätetyp für die zweite Logbook-Lizenz aus. 

Nach dem Kauf der Softwarelizenz findest Du in Deinem Kundenbereich unter Sofortdownloads Deine Seriennummer und bei Lizenzen für den PC auch einen Download-Link. Die iPad-Version steht im Apple App Store zum Download bereit. 

Achtung: Die Upgrade-Seriennummer für den PC funktioniert nur, wenn bereits eine gültige Seriennummer für iPad  in Logbook eingegeben wurde. Entsprechend funktoniert die Upgrade-Seriennummer für iPad nur, wenn bereits eine gültige Seriennummer für den PC in Logbook eingegeben wurde.

------------------

Logbook Suite ist ein anwenderfreundliches Softwarepaket von Seglern für Segler und Motorbootfahrer – Made in Germany. Logbook Suite umfasst ein digitales Logbuch sowie mehrere Add-ons – nützliche kleine Tools, die das Verwalten vieler Aufgaben rund um Dein Schiff und Deine Schiffsreisen vereinfachen.

In dem Softwarepaket Logbook Suite bieten wir mit Logbook das einzige digitale Logbuch für Segler und Motorbootfahrer für den Mac an. Aber auch bei Windows-Anwendern ist Logbook Suite sehr beliebt, denn die Benutzeroberfläche des Logbuchs unterscheidet sich von anderen digitalen Logbüchern. Sie orientiert sich am klassischen, handgeschriebenen Logbuch. Praxisgerecht strukturierte Seitenlayouts anstelle von computertechnischen Eingabemasken, wie sie bei den für Windows erhältlichen digitalen Logbüchern zu finden sind, erleichtern das Führen des Logbuchs und die Eingabe aller relevanten Daten. Logbook Suite arbeitet komplett ohne Internetzugang.

Logbook Suite ist iPad-kompatibel. Du kannst die Software entweder wechselweise auf dem iPad und dem PC oder auch nur auf dem iPad oder dem PC (Mac OS X oder Windows) nutzen. Auf allen Plattformen ist die Benutzeroberfläche identisch.

Auf dem iPad (Modelle Cellular, 4G und 3G) kann die aktuelle Position vom iPad-GPS übernommen werden. Wenn Du ein NMEA-Bordnetz oder einen GPS-Empfänger mit Deinem iPad oder PC verbindest, kann Logbook die nautischen Daten auslesen und ins Logbuch eintragen. Auf dem iPad benötigst Du dazu das NMEA-Zusatzmodul für iPad, auf dem PC die NMEA-Lizenz von Logbook Suite.

Logbook Suite wurde während langer Törns im täglichen Einsatz getestet – eine anwenderfreundliche Software von Seglern für Segler und Motorbootfahrer. Sowohl fürs iPad als auch für den Mac ist Logbook Suite die einzige Software, mit der ein Logbuch geführt werden kann, welches den offiziellen Anforderungen entspricht.

Logbook Suite eignet sich besonders für Skipper, die bisher mit einem handgeschriebenen Logbuch gearbeitet haben, aber künftig auch gerne die Vorzüge eines digitalen Logbuchs nutzen wollen. Diese sind – neben der auf Wunsch möglichen automatischen Eintragung der Navigationsdaten – insbesondere die automatischen Auswertungen. Logbook ermittelt selbstständig für alle relevanten Daten Summen bzw. Durchschnittswerte – sowohl für jeden Tag, für ganze Törns als auch für das gesamte Logbuch. Selbstverständlich lässt sich das digitale Logbuch auch ausdrucken.

In Logbook werden die nautischen Daten während der Fahrt ganz ähnlich eingetragen wie beim klassischen Logbuch auf Papier. Dabei bleibt es dem Skipper überlassen, wie häufig und wie ausführlich er die Daten eingibt. In Logbook steht für jeden Tag eine Seite mit mehreren Registerkarten für die Eingabe der nautischen Daten, der Wetterdaten, der technischen Bemerkungen sowie für das persönliche Tagebuch mit bis zu vier Fotos zur Verfügung. Außerdem können in einer eigenen Ansicht umfangreiche Infos zum Schiff eingeben werden, so dass diese immer schnell zur Hand sind.

Damit sich die Navigationsdaten auch bei schlechtesten Bedingungen immer noch problemlos eingeben lassen, bietet Logbook für die Eintragungen während der Fahrt ein spezielles übersichtlich gestaltetes Eingabefenster.

Als Sprache für die Benutzeroberfläche von Logbook Suite kann Deutsch, Englisch, Niederländisch oder Schwedisch gewählt werden.

Angeschaut